Wir Niersteiner ├╝ber uns und den Verkehrsverein

In der Satzung des Verkehrsvereins heißt es, Zweck des Vereins ist "die Förderung der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung der Gemeinde." Wir sagen lieber: wir fühlen uns als Niersteiner in Nierstein richtig wohl und möchten, dass das auch die so empfinden, die zu uns kommen - als Besucher bei unseren Festen oder in unseren Weingütern, als Urlauber oder auch als neue Mitbürger oder Unternehmen im Ort.

Mitglied im Verkehrsverein sind viele Weingüter, aber auch etliche Gewerbeunternehmen und Dienstleister, die sich als Niersteiner Unternehmen für ihre Heimat engagieren wollen. Diese breite Basis ermöglicht es dem Verkehrsverein, das kulturelle Leben um Feste und andere Aktivitäten zu bereichern. Und natürlich kann man auch als Privatperson Mitglied im Verkehrsverein werden - wir freuen uns über jeden Interessenten!

Der Vorstand des Verkehrsvereins besteht aus zehn ehrenamtlichen Mitgliedern, darunter immer auch ein Vertreter der Gemeinde. Eine Honorarkraft unterstützt den Vorstand als Geschäftsführung.

Gegenwärtig bilden den Vorstand: Gernot Ebling (1. Vorsitzender), Tobias Staiger (stellvertretender Vorsitzender), Marianne Baitinger (Schatzmeisterin), Hans Bürkle, Ursula Müller, Michael Lattreuter, Frédéric Rodriguez, Simone Schwibinger, Susanne Schwibinger (alle Beisitzer) sowie Thomas Günther als Vertreter der Stadt.

Die Geschäftsführung obliegt Marion Degünther.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Verkehrsverein haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf und berichten Ihnen gerne mehr aus unserer Arbeit!

Den Mitgliedsantrag können Sie HIER herunterladen.

Anmeldung